Mei Duranand vom Allgäu

Wenn ich so unterwegs bin, treffe ich manchmal auf Menschen, die irgendwelche interessanten Projekte entwickeln, verschrobene Ideen umsetzen oder etwas tun, das mich gerade besonders beeindruckt hat.
Die Grenze vom genialen Mächler zum weltfremden Spinner ist erstens fließend und zweitens für jeden woanders. Für Manche habe ich diese Grenze ja auch schon überschritten...das freut mich, es ist nämlich ein Zeichen der Vielfalt in unserer Heimat.
Hier kommen die Grenzgänger:




Lebende Lauben
sons-media
Die Schneetal Alm
Der Ursus-Verlag
Claudia Stoll
blauesgelb
Willi Kiechle (inzwischen nicht mehr auffindbar)
Hifi auf dem Bauernhof
Bergbauernhof Hoiser
Mitterhaus-Alpe -Alpgenuss-
SL-Verlag - Alpine Spezialitäten
Zeitschrift "Heimat Allgäu"
Ludwig Waldmann und seineGedenksteine
Friedhelm Riemanns Günz-Film
Autobahnkirchen in Deutschland
Das Adelsgeschlecht Freyberg
Der Brack Verlag Altusried
Sägmüller Verlag

Zurück