Ratzenried-Runde

Ausgangspunkt: Parkplatz bei Burg Ratzenried

Charakter: Wanderung, Burgenbesichtigung

Tourenverlauf:
Die Burgenwanderung beginnen wir am Parkplatz der Ruine Ratzenried. Die Reste
der Burg sind noch verhältnismässig gut erhalten und man kann leicht erkennen,
daß Ratzenried eine sehr große Burganlage war.
Nach deren Besichtigung wanderten wir zum Burgweiher, dem Oberen Schloßweiher hinab.
Am Ufer entlang links weiter und dann querfeldein auf den Hügel mit dem Baum und dem
Bänkchen hinauf. Von unten sieht es aus, als ob es eine größere Anhöhe wäre, jedoch
stellt man dort dann fest, dass man eher vorher in einer Senke war und jetzt wieder
sich auf eher normaler Höhe befindet. Von hier dann rechts weiter zu dem Hügel, auf dem
auch wieder Bäume und ein Bänkchen stehen. Dieser Hügel befindet sich über dem Weiler
Alperts. Von hier oben hat man eine schöne Sicht auf die Alpen.
Von hier aus gehen wir gemütlich zurück Richtung Ratzenried zum Parkplatz.

Mit dem Auto fahren wir dann Richtung Wangen bis zum Weiler Weihers und noch ein Stückchen
weiter bis nach Kögelegg. Hier spazieren wir auf den Hügel, der von einem markanten Baum
gekrönt wird. Von hier oben hat man eine schöne Rundumsicht.
Von Weihers aus geht ein Fußweg durch den Wald und dann durch Sumpfgebiet quer hinüber,
bis man kurz vor Vallerey wieder auf die Strasse kommt. Hier links und auf den schönen
Burghügel hinauf, von wo man wiederum eine gute Rundumsicht geniessen kann.
Dann gehen wir auf einem Feldweg nach Norden nach Artisberg. Hier befindet sich ein Weiher,
bei dem eine kleine Halbinsel, die von Sumpf umgeben war, in den Weiher hineinragt.
Auf der Halbinsel befand sich die Wasserburg von Artisberg. Nur noch eine leichte Erhöhung,
auf der wohl die Burg gestanden ist, kann man noch sehen.
Dann geht es auf dem selben Weg zurück zum Auto und damit ist die Besichtigung beendet.




Ratzenried

Eingang zur Burg

Burg RatzenriedInfos zur Burg









Der Burgweiher



Eine der Anhöhen um Ratzenried herum

Nochmal so eine schöne Anhöhe

Herrlicher Blick auf die Alpenkette



Rechts hinten ist die Waldburg zu sehen



Hier könnte auf jedem Hügel eine Burg gestanden haben

Die Anhöhe von Kögelegg

Vallerey
Infos zur Burg

Am Weiher und an der Burgstelle Artisberg

Artisberg
Infos zur Burg